Diese Seite drucken
Freitag, 16. Oktober 2020

Aktuelle Covid-19-Maßnahmen für den Landkreis Rosenheim

Durch den Erlass der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) wurde ein erneuter Lockdown des öffentlichen Lebens im Freistaat Bayern verfügt.

Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen und Bestimmungen:

Es gelten die bisherigen Kontaktbeschränkungen (max. 5 Personen aus zwei Hausständen).

Für die Weihnachtstage (24.-26.12.) besteht folgende Ausnahme:

Zusätzlich zum eigenen Hausstand sind Treffen mit weiteren 4 Personen aus dem engeren Familienkreis zulässig. Kinder unter 14 Jahren, die dem eigenen Hausstand oder zum Hausstand einer der anderen 4 Personen gehören, werden hierbei "nicht mitgezählt" und dürfen ebenso teilnehmen.

Wichtig: Die nächtliche Ausgangssperre bleibt auch an Weihnachten und Silvester in vollem Umfang bestehen!

 

Über diesen Link finden Sie die aktuellen Maßnahmen und Fallzahlen zu Covid-19 sowie Antworten auf  häufig gestellte Fragen: https://www.landkreis-rosenheim.de/covid-19/

 

Zurück